Lachs mit Pasta und Gemüsestreifen

25 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch 4 Stück
Bandnudeln 500 Gramm
Zucchini frisch 300 Gramm
Möhren 300 Gramm
Rama Cremefine zum Kochen 300 ml
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kräutersalz etwas
Chilifäden etwas
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Zucker 1 Esslöffel

Zubereitung

Die Nudeln in mit Gemüsebrühe gewürztem Wasser al dente kochen. Nebenbei den Lachs salzen, pfeffern und von allen Seiten in Olivenöl kurz anbraten. Die Zucchini und die Möhren putzen und mit dem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Den Lachs aus der Pfanne nehmen und bei 80°C im Backofen warmhalten. In der Pfanne das Gemüse andünsten. wenn es etwas weicher ist, mit Salz, Pfeffer und Kräutersalz würzen. Mit Zucker überstreuen und leicht karamellisieren. Rama Cremefine dazugeben, umrühren und abschmecken. Ganz zum Schluß mit der fertigen Pasta vermischen, mit Chilifäden garnieren und zum Lachs servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit Pasta und Gemüsestreifen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit Pasta und Gemüsestreifen“