Erbsensuppe mit Eisbein

2 Std 20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grüne Erbsen 500 Gramm
Eisbein 1 kg
Suppengrün frisch 1 Bund
Lorbeerblätter 2 Stk.
Pimentkörner 4 Stk.
Kartoffeln 300 Gramm
Salz, Pfeffer, Majoran etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
14 Std 20 Min

Erbsen 12 Std. in kaltem Wasser einweichen. Eisbein mit der Hälfte des Suppengrüns, Lorbeerblatt und Piment in ca. 1,5 Liter Wasser ansetzen und eine kräftige Brühe kochen. Das gegarte Eisbein aus der Brühe nehmen und das Fleisch vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden, Brühe durch ein Sieb schütten. Die eingeweichten Erbsen in die Brühe geben und ca. ½ - ¾ Std. kochen. Nach 2/3 der Kochzeit restliches Suppengrün, Majoran und in Stücke geschnittene Kartoffeln zugeben. Alles bis zum Garpunkt weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsensuppe mit Eisbein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsensuppe mit Eisbein“