Omas Erbsensuppe

Rezept: Omas Erbsensuppe
Richtig schön deftig - mit Eisbeinfleisch
23
Richtig schön deftig - mit Eisbeinfleisch
03:00
10
80673
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Erbsen
2
Eisbeine vom Schwein
3 Stangen
Porree
5
Kartoffeln
1
Knoblauchzehe
4
Brühwürfel
50 g
fetter Speck
Salz
Pfeffer
Kartoffelpüree-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Omas Erbsensuppe

Sülze aus Teufelchens Küche
Topinambur-Chowder mit rührgebratenen Jakobsmuscheln
Kürbis - Orangensuppe mit Zwiebel - Topping

ZUBEREITUNG
Omas Erbsensuppe

1
Erbsen waschen und über Nacht einweichen, schlechte Erbsen auslesen.
2
Eisbeine in 2 1/2 Litern kochendem Salzwasser etwa 120 Minuten kochen. Das Eisbein aus der Brühe nehmen und die Erbsen hinzufügen. Nachmals 30 Minuten kochen.
3
Dann den in Ringe geschnittenen Porree, die gestifteten Kartoffeln, die Knoblauchzehe, die Brühwürfel und den weißen Pfeffer hinzufügen und das ganze nochmals 30 Minuten kochen.
4
Kurz vor Ende der Garzeit den in kleine Würfel geschnittenen fetten Speck auslassen und die Speckstückchen mit einem Teil des ausgelassenen Fettes in die Suppe geben. Das kleingeschnittene Eisbeinfleisch hinzufügen und je nach Konsistenz die Suppe mit ein wenig Kartoffelpüree-Pulver binden. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Omas Erbsensuppe

Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Omas Küche ist immer klasse 5****chen für dich VLG Bärbel
Benutzerbild von Fellow
   Fellow
Hab ich gekocht, war lecker! GLG Fellow
Benutzerbild von breitak
   breitak
Oma`s Suppen und Eintöpfe sind und waren schon immer eine WUCHT, deshalb kann die nur schmecken*****LG
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
diesen deftigen Eintopf nehme ich mit ***** ;o)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die schmeckt uns auch, für dich 5*

Um das Rezept "Omas Erbsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung