Erbseneintopf mit Eisbein

Rezept: Erbseneintopf mit Eisbein
---deftiges Winteressen---
5
---deftiges Winteressen---
2
2714
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
ungeschälte Erbsen
1,5 l
Wasser
1
Eisbein
2
Zwiebeln
2
Möhren
1 Stange
Porree
0,5
Sellerie
Salz, Pfeffer, Majoran
2 TL
Fleischbrühe
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erbseneintopf mit Eisbein

Gebrannte Mandeln
Versteckte Suppe

ZUBEREITUNG
Erbseneintopf mit Eisbein

1
Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen.
2
Dann mit dem Einweichwasser, Fleischbrühe, Salz, Pfeffer , Majoran und dem Eisbein zum Kochen bringen.
3
Nach 1 Stunde Kochzeit das kleingeschnittenen Gemüse zur Suppe geben und weitere 20 Minuten kochen.
4
Eintopf abschmecken .
5
Fleisch vom Knochen lösen und in Stücke schneiden oder man kann es auch getrennt dazu servieren.
6
Gehackte Petersilie darüberstreuen.

KOMMENTARE
Erbseneintopf mit Eisbein

Benutzerbild von romantica
   romantica
und das mag ich auch sehr gerne... 5** und lg anne
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Oh man, das habe ich ja schon lange nicht mehr gegessen und auch noch mit Eisbein, ich bekomme nun mächtig Huuuuuuuunger, leckere sternchen für Dich und lass mir bitte ein Häppchen übrig, lg rosi

Um das Rezept "Erbseneintopf mit Eisbein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung