Grüne Erbsensuppe...

Rezept: Grüne Erbsensuppe...
...aus TK-Erbsen - sieht frisch aus und geht ganz fix
26
...aus TK-Erbsen - sieht frisch aus und geht ganz fix
00:30
14
3402
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
gute Fleischbrühe
450 g
Erbsen grün tiefgefroren
1
Knoblauchzehe zerdrückt
1 Bund
Kerbel frisch - notfalls Petersilie gehackt
250 g
Möhren klein gewürfelt
2
Zwiebeln in Scheibchen
2 Esslöffel
Öl
4
Wiener Würstchen
150 g
Saure Sahne
Pfeffer aus der Mühle weiß, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne Erbsensuppe...

Bananenflitzer

ZUBEREITUNG
Grüne Erbsensuppe...

1
Die Erbsen in der Brühe aufkochen und ca. 5 Minuten garen, dann mit einer Schaumkelle etwa 1/4 der Erbsen herausnehmen und beiseite stellen. Knoblauch und Kerbel zufügen und alles fein pürieren. Die Möhrenwürfel in die Suppe geben und nochmals 5 bis 7 Minuten köcheln lassen.
2
In der Zwischenzeit die Zwiebeln im heißen Öl goldbraun brutzeln. Die Wurst schräg in 4-cm-Stücke schneiden. Die Sahne in die Erbsensuppe rühren, die weggestellten grünen Erbsen und die Wurst darin erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zwiebelringen bestreut servieren.

KOMMENTARE
Grüne Erbsensuppe...

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zutaten und Gewürze passen sehr gut zusammen. Das Rezept gefällt mir. Man merkt das Du mit Liebe kochst. Durch die gute Rezeptbeschreibung prima nachkochbar. LG. Dieter
   Kochkueken
LECKER!! das versuche ich sofort! *
Benutzerbild von GERE
   GERE
:)
Benutzerbild von zimtzicke
   zimtzicke
Hallo mimi..ich habe heute Deine "Grasgrüne Erbsensuppe" nachgekocht, sicher nicht zum letzten Mal, die war so lecker das nicht mal ein Löffelvoll übrigblieb. :-) Da meine Kids nur Karotten im "Rohzustand" konsumieren, hab ich sie ausgetrickst und die Stückchen einfach mit pürriert.. ;-) Dazu gabs die "gesalzenen Pfannkuchen" von "lustige frau". Danke schön für Dein schönes Rezept und sicher lass ich Dir Sterne da. :-) LG
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Richtig deftig lecker! Tolles Rezept!

Um das Rezept "Grüne Erbsensuppe..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung