Suppe : - Meine Erbsensuppe -

Rezept: Suppe : - Meine Erbsensuppe -
Nach Abkochen von einem geräucherten Schäufele bot sich die Brühe zu einer Erbsensuppe an.
62
Nach Abkochen von einem geräucherten Schäufele bot sich die Brühe zu einer Erbsensuppe an.
24
25799
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Erbsen grün getrocknet
200 gr.
Räucherspeck,gewürfelt
1 Bund
Suppengemüse
2
Kartoffel geschält frisch und gewürfelt
2
Zwiebeln gehackt
4
Knoblauchzehen gehackt
0,25 l
Weißwein
1 EL
Majoran
2 l
Fleischbrühe
Kochwurst
Balsamico-Essig dunkel
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1
Erbswurst, grün
1 EL
Butterschmalz
3 EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
276 (66)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe : - Meine Erbsensuppe -

Suppe -Tomatensuppe Nr 1

ZUBEREITUNG
Suppe : - Meine Erbsensuppe -

1
Die Erbsen über Nacht in 3 l Wasser einweichen.
2
Die Erbsen in einem entsprechenden Topf gut mit Wasser bedeckt ca. 45 Min. OHNE Zugabe von Salz garen. Mit einem Schaumlöffel den Schaum abnehmen.
3
Zwischenzeitlich das Gemüse putzen, schälen, und kleinschneiden.
4
In einer Kasserolle das Fett erhitzen, der Reihe nach die Speckwürfel, Zwiebel, Knoblauch Kartoffel und das Gemüse anbraten, und mit dem Wein ablöschen. Majoran einrühren.
5
Die Erbswurst in ein Gefäß zerbröseln und mit etwas Wasser glattrühren.
6
Den Kasserolleninhalt und den Erbswurstbrei zu den Erbsen geben und mit der Brühe aufgießen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Erbsen gänzlich weich sind. Umrühren nicht vergessen! Kenner lassen die Erbsen leicht anbrennen so entsteht ein neues Geschmackserlebnis. Zum Schluß mit Essig, Pfeffer, Salz nach Gusto abschmecken, und die Petersilie zugeben.
7
Kochwürste, Schinkenknacker oder ähnliche in der Suppe erhitzen, event. vorher kleinschneiden. Allerdings können sie dann ausbluten.

KOMMENTARE
Suppe : - Meine Erbsensuppe -

   allesimschrank54
die Suppe ist richtig lecker auch als Basis für andere
Benutzerbild von SaschaBahndorf
   SaschaBahndorf
Sehr gutes Rezept. Suppe war richtig lecker.
Benutzerbild von mimi
   mimi
So verfahre ich auch immer mit meiner Schäufele-Brühe, wir bringen uns aus Freiburg alljährlich und traditionell ein Schäufele mit. Gerne 5 Sterne und LG mimi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Da haste aber ein tolles Süppchen gekocht, der Gechmack war bestimmt MEGALECKER ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Sehr lecker Deine Erbsensuppe, ich tu dann für mich auf dem Teller noch ein bisschen rohes Sauerkraut rein! LG Beate

Um das Rezept "Suppe : - Meine Erbsensuppe -" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung