Mang-Quarktorte

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier Freiland 5 Stück
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker 4 Päckchen
Honig flüssig 6 Esslöffel
Öl 6 Esslöffel
Wasser 6 Esslöffel
Sojamehl 150 Gramm
Mango frisch gewürfelt 1 Stück
Quark Magerstufe 750 Gramm
Sojamehl 100 Gramm
Apfelgelee 15 Teelöffel
Anispulver 1 Prise

Zubereitung

Eine Mango abpellen und würfeln. Aus 4 Eigelb, 1/2 Päckchen Backpulver, 150 Gramm Sojamehl, 6 Esslöffel Öl, 2 Pack Vanillezucker, 6 Esslöffel Bienenhonig und bis 6 Esslöffel Wasser einen Teig dick breiig rühren. Den Teig in eine leicht gefettete 24er Springform geben und verteilen. Darauf dann die Mangowürfel legen, nicht zu dicht an den Rand. Jetzt den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nun mit den 4 Eiklar, 1 Ei, 750 Gramm Quark, 100 Gramm Sojamehl, 2 Pack Vanillezucker und 15 Teelöffel Fruchtgelee zügig einen Teig bereiten, gut durchrühren und auch in die Springform geben. Dann ab in den Backofen und bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen. Möglichst mit Umluft oder im letzten Viertel nur mit Oberwärme .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mang-Quarktorte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mang-Quarktorte“