Apfel-Zimt-Kuchen Weight Watchers

35 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 80 g
Buttermilch 125 ml
Mehl 100 g
Puddingpulver Sahne oder Vanillegeschmack 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Zimt 1 Teelöffel
Äpfel 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
51,9 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Buttermilch dazugeben und unterrühren. .

2.Danach Mehl, Puddingpulver, Backpulver, Salz und Zimt mischen und nach und nach zu dem Teig geben.

3.Zum Schluss das Eiweiß unterheben und die Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden oder raspeln und in den Teig rühren. Am besten auf den Boden einer Springform Backpapier legen und den Rand danach draufsetzten, damit der Kuchen nicht anklebt. (Man kann die Form auch mit wenig Fett einfetten, da eine Portion knapp unter 2 Points hat) Alles in die Form und ab in den 180 Grad heißen Ofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Zimt-Kuchen Weight Watchers“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Zimt-Kuchen Weight Watchers“