Heidschnuckenlamm-Koteletts

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
doppelte Koteletts vom Heidschnuckenlamm 6 Stck
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 6
bunte Pfefferkörner 1 Tl
Senfkörner 1 Tl
Kräuter der Provence 1 Tl
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Am Tag zuvor: Die Körner etwas anmörsern, Zwiebel und Knoblauch schälen und in grobe Würfel schneiden. Mit den anderen Kräutern in Olivenöl geben und zu einer Marinade verrühren. Die Koteletts in einen geeigneten Behälter geben, pfeffern und rundherum mit der Marinade umhüllen. Zugedeckt kühlstellen.

2.Das Fleisch aus der Marinade nehmen, die groben Teile der Marinade mit einer Gabel entfernen, und in eine heißen Pfanne geben. Von jeder Seite 2-3 Min. anbraten, in Alufolien wickeln und 5 Min. ruhen lassen. Dazu gibt Stangenbohnengemüse und Schwenkkartoffeln von roten Kartoffeln. Wer mag, gibt noch etwas Kräuterbutter auf´s Fleisch. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidschnuckenlamm-Koteletts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidschnuckenlamm-Koteletts“