Fluffy-Schokokuchen mit Balsamico-Vinaigrette

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 125 g
Zucker 100 g
Eier 2
Mehl 225 gr.
Kakaopulver 1 EL
Schokoladensoßenpulver [zum Kochen.; für 250ml Milch] 1 Pck.
Backpulver Pck.
Salz 1 Prise
Schlagsahne 150 g
Paniermehl für die Form etwas
Orangensaft 200 ml
Honig 4 EL
Balsamico-Essig [Mazzetti] 3 EL
Kakao zum Verziehren. etwas
Physalis, Karambole und Minzblätter zum Garnieren. etwas

Zubereitung

1.Butter und Zucker verrühren, Eier unterziehen. Mehl Kakao, Saucenpulver, Backpulver und Salz mischen, mit der flüssigen Sahne unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreuete Gugelhupf- od. Kastenform (ca. 1l) füllen, glatt streichen und bei 170° ca. 50min backen. 10min erkalten lassen.

2.Orangensaft, Honig und Balsamico erwärmen. Kuchen noch warm in Stücke schneiden. Mit der Sauce auf mit Kakao besiebten Tellern anrichten und evtl. mit Früchten garnieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fluffy-Schokokuchen mit Balsamico-Vinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fluffy-Schokokuchen mit Balsamico-Vinaigrette“