halbflüssiges Schoko-Küchlein mit Caramell-Bananen-Sauce

4 Std 10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Küchlein
Bitterschokolade 125 g
Butter 100 g
Eier 3
Staubzucker 50 g
Mehl 30 g
Caramell-Bananensauce
Zucker 50 g
Rum 50 ml
Sahne 200 ml
Bananen 2

Zubereitung

1.4 Auflaufformen (200 ml) mit Butter ausstreichen. Schokolade und Butter schmelzen. Eier mit Zucker schaumig schlagen und das Schoko-Butter-Gemisch einrühren. Mehl unternheben und die Küchlein ca 4 Std. im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

2.Für die Creme Zucker schmelzen und leicht bräunen lassen, mit Rum ablöschen, Sahne zugiessen und alles ca 10 minb köcheln lassen. Bananen in Scheiben schneiden und in der Caramell-Sauce erwärmen.

3.Kuchen ins vorgeheizte Backrohr (220 °C) stellen und ca 10 min backen. Aus den Förmchen stürzen, mit Staubzucker bestreuen und mit Caramell-Sauce servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „halbflüssiges Schoko-Küchlein mit Caramell-Bananen-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„halbflüssiges Schoko-Küchlein mit Caramell-Bananen-Sauce“