Kleine Kuchen: Brownie Cheesecakes

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Brownieteig
Butter 115 g
Blockschokolade dunkel 60 g
Vanillezucker 1
Zucker 130 g
Eier 2
Mehl 115 g
Kakao 25 g
Backpulver 1 TL
Salz 1 Pr
Für den Ceesecake
Frischkäse 450 g
Zucker 100 g
Eier 2
Speisestärke 1 TL
abgeriebene Schale einer halben Zitrone etwas
außerdem
Schokosoße etwas
Schokoblättchen zum Verzieren etwas
frische Erdbeeren oder Himbeeren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1678 (401)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
36,0 g
Fett
25,5 g

Zubereitung

1.In die Vertiefungen einer Muffinform immer 2 Papierförmchen setzen. Butter und Schokolade zusammen schmelzen lassen, etwas abkühlen. Eier gründlich mit Salz, Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Die Schokoladenmasse in das Eiergemisch vorsichtig einrühren.

2.Mehl mit Backpulver und Kakao sieben, unter die Eiermasse rühren. Teig je zur Hälfte in die Förmchen füllen, im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 12 Minuten backen.

3.In der Zwischenzeit den Frischkäse mit Zucker, Speisestärke, Zitronenabrieb und Eiern gründlich verrühren. Nun die Frischkäsemasse auf den Brownieteig verteilen und weitere 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

4.Vor dem Servieren mit der Schokosoße verzieren, je ein Schokoblättchen einstecken und ein Erdbeerviertel davor legen. Dekorativ auf einer Platte servieren. Ich habe noch die Minigugelhupfe mit aus der Platte gehabt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Kuchen: Brownie Cheesecakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Kuchen: Brownie Cheesecakes“