Schokoplätzchen

Rezept: Schokoplätzchen
0
01:10
0
832
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Zartbitterschokolade
10 g
Kokosfett
250 g
Mehl
75 g
Puderzucker
3 EL
Kakaopulver
1 Stk.
Ei
125 g
Butter
Bunte Streusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1678 (401)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
60,5 g
Fett
13,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoplätzchen

Marzipan- Schokosterne

ZUBEREITUNG
Schokoplätzchen

1
Die Zartbitterschokolade und das Kokosfett im Wasserbad unter ständigem Rühren zum Schmelzen bringen.
2
Nun das Mehl, den Puderzucker, das Kakaopulver, ein Ei, die Butter und zwei Esslöffel der geschmolzenen Schokolade mit einem Knethaken vermengen.
3
Die Masse auf der Arbeitsplatte zügig zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.
4
Dann den Teig auf einer bemehlten Fläche mit einem Nudelholz ausrollen und Formen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 Minuten bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen.
5
Die ausgekühlten Plätzchen mit der restlichen Schokolade bestreichen und mit bunten Zuckerstreuseln dekorieren.

KOMMENTARE
Schokoplätzchen

Um das Rezept "Schokoplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung