Birnenkuchen mit Schokolade

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Birnen 1 gr. Dose
Zartbitterschokolade klein gehackt; oder Raspel nehmen 200 Gramm
weiche Butter 250 Gramm
Zucker 180 Gramm
Eier 5
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
geriebene Zitronenschale 1 Päckchen
evtl. Kakao oder Puderzucker zum Bestäuben etwas
Fett für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2072 (495)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
52,7 g
Fett
29,4 g

Zubereitung

1.Birnen gut ablaufen lassen. 26er Springform einfetten. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Butter mit Zucker cremig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Zitronenschale zugeben und alles zum glatten Teig verarbeiten. Schokolade vorsichtig unterheben.

3.Die Hälfte des Teiges in die Form füllen und glattstreichen. Mit den Birnen belegen (evtl. kleinschneiden). Restlich Teig daraufgeben und verstreichen.

4.Dann etwa 1 Stunde backen. Kurz in der Form ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Gitter ganz auskühlen lassen.

5.Wer möchte kann den Kuchen ja noch mit Kakao oder Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Birnenkuchen mit Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnenkuchen mit Schokolade“