Himbeer-Käsekuchen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 Messerspitze
Butter 125 g
Zucker 65 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Eier 5
Magerquark 750 g
Creme fraiche 200 g
Vanillezucker 2 P.
ungesüßte Kokoscreme 350 ml
Vanillepuddingpulver 1,5 P.
Zucker 100 g
TK-Himbeeren 250 g

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver mischen, mit Butterflöckchen, Zucker, Salz und einem Ei zu einem Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie 30 Minuten kühlen.

2.Eier trennen. Quark, Creme fraiche, Vanillezucker und Eigelbe mit Kokoscreme und Puddingpulver verrühren. Backofen auf 155 Grad Umluft vorheizen.

3.Gefettete 26er Springform mit Teig füllen, Rand formen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Mit den gefrorenen Beeren unter die Quarkmasse heben, auf dem Mürbeteigboden verteilen. 60-70 Minuten backen, auskühlen lassen.

4.In den Kühlschrank stellen. Guten Appetit, soooo lecker ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Käsekuchen“