Grieß-Quarkkuchen

2 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 80 g
Zucker 150 g
Mehl 300 g
Ei 1
Salz 1 Prise
Eier 4
Eiweiß 1
Magerquark 750 g
Zucker 180 g
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
Zitronensaft 4 EL
Butter 80 g
Vanillezucker 1 P.
Backpulver 1 P.
Weichweizengrieß 75 g
Himbeeren tiefgefroren 450 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
31,7 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Zucker, Butter, Mehl, Ei und Salz zu einem Teig verkneten und ca 30. Min kühl stellen

2.Ofen auf 175°C vorheizen und Teig auf einem Backblech ausrollen. Im Ofen 15 Min. backen. Abkühlen lassen.

3.Ofen auf 200°C vorheizen. Eier Trennen. Quark, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und -saft verrühren.

4.Butter zerlassen und abgekühlt unter die Creme heben. Puddingpulver, Backpulver und Grieß mischen und unter die Masse rühren.

5.Eiweiß steif schlagen und mit den Himbeeren unterheben. Auf den Boden verteilen und etwa 30 Min. backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Grieß-Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grieß-Quarkkuchen“