RHABARBERKUCHEN

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
TEIG:
Butter oder Margarine 175 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 3
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 3 -4 EL
BELAG:
Eiweiß 3
Zucker 200 g
Rhabarber 500 g
Mandeln gehackt 1 -2 EL
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1196 (285)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
42,2 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

Zum Vorbereiten:

1.Rhabarber waschen, abziehen und in Stücke schneiden.

2.3 Eier in Eiklar / Eigelb trennen.

3.Backblech fetten.

Für den Teig:

4.Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

5.3 Eigelb zufügen und verrühren.

6.Backpulver und Mehl zufügen und mit einigen Löffeln Milch, zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

7.Den Teig auf dem Backblech glatt streichen.

Für den Belag:

8.Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.

9.Rhabarber und Mandeln vorsichtig unter den Eischnee ziehen, anschließend gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Ofeneinstellung / Backzeit:

10.Ober / Unterhitze vorgeheizt: 200° - ca. 30 Min.

Nach dem Backen:

11.Kuchen dick mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „RHABARBERKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„RHABARBERKUCHEN“