Weintraubenkuchen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 200 gr.
Backpulver 0,5 TL
Zucker 100 g
Vanillezucker 2 Pk.
Eier 5
Butter 225 g
Salz 1 Prise
Puderzucker 60 g
Haselnüsse gemahlen 70 g
Speisestärke 20 g
Weintrauben o. Kerne 500 g
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Butter für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver, Zucker, 1 Pck. Vanillzucker, Salz, 1 Ei u. 125 g Butter verkneten.

2.Eine gefettete Springform (26 cm ) mit dem Teig auskleiden, einen Rand hochziehen u. im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad, 10-12 Min. vorbacken.

3.Übrige Eier trennen, Eigelb mit restlicher Butter, Vanillezucker u. Puderzucker cremig rühren. Nüsse und Stärke mischen u. unterrühren.

4.Eiweiß steif schlagen u. unterheben. Auf den Teig streichen. Trauben darauf verteilen und weitere 40-45 Min. backen. Nach dem auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Weintraubenkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weintraubenkuchen“