Maultaschen mit Gorgonzola und Speck

35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Maultaschen 6
Sahne 250 ml
Milch 100 ml
Gorgonzola 100 g
Pfeffer etwas
Eier 2
Speckwürfel 125 g
Zwiebel 1
Gouda gerieben 100 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen und fein würfeln. In einer Pfanne mit etwas Öl anraten. Die Speckwürfel zugeben und ausbraten.

2.Eine Auflaufform mit ein wenig Sahne auspinseln. Die Maultaschen hineinlegen.

3.In einem kleinen Topf die Sahne mit dern Milch und den zerbröckelten Gorgonzola erhitzen. Nicht kochen lassen. Wenn der Käse geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen und die Sauce etwas abkühlen lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

4.In die leicht abgekühlte Sauce die Eier geben und verrühren. Den Backofen auf 180° vorheizen.

5.Die Speck-Zwiebel-Mischung über die Maultaschen geben. Die Sauce darüber geben und mit dem geriebenen Käse bestereuen.

6.Den Auflauf im heißen Ofen 20 Minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen mit Gorgonzola und Speck“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen mit Gorgonzola und Speck“