Fleisch - Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen

25 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 250 g
Champignons braun 250 g
Austernpilze 200 g
Gemüsezwiebel frisch 1 gross
Öl 2 EL
Weißwein trocken 100 ml
Sahne 200 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
419 (100)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Hähnchen in schmale Streifen schneiden und diese je nach Länge halbieren oder dritteln. Champignons putzen und scheibeln (Ich nehme dafür den Eierschneider.). Austerpilze klein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. In 1 EL Öl die Hähnchenstreifen auf jeder Seite 2-3 Minuten ggf. portionsweise braten. Den Backofen auf 50° vorheizen.

2.Die Hähnchenstreifen aus der Pfanne nehmen und im Backofen warm stellen. Das erste Öl war bei mir aufgesaugt, also noch mal Öl in der Pfanne erhitzen. Darin die Zwiebel glasig dünsten. dann die Pilze dazu geben und ein paar Minuten dünsten. Dann alles mit Wein, Brühe und Sahne ablöschen und 10 Minuten köcheln. Das Fleisch dazugeben und ca. 5 Minuten in der Soße ziehen lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen am besten Rösti oder Spätzle und ein grüner Salat. Oder auch Paprika-Kartoffelpüree s. KB.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch - Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch - Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen“