Klare Geflügel-Nudelsuppe

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lauchstange 1 kl.
Karotte 1 mt.
Zwiebeln weiß 1 gr.
Zwiebel rot 1 gr.
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Erbsen grün Konserve 140 g
Kohlbrühe 1 Liter
Geflügel / Gemüsebrühe 2 Liter
Geflügelbrühe 3 Würfel
Schweineschmalz/-fett 1 EL
Sojasoße dunkel 1 EL
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Gemüse Putzen, Karotte in Scheiben hobeln, Lauch in Ringe schneiden, die rote Zwiebel erst in Virtel einschneiden, aber nicht durchschneiden und davon Scheiben schneiden.

2.Die weiße Zwiebel in grobe Scheiben schneiden und in einem Tiegel ohne Fett von beiden Seiten anrösten bis diese deutlich schwarze Stellen haben.

3.Im Suppentopf das Schmalz erhitzen und das Gemüse darin 5 Minuten rührbraten und danach aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.

4.Jetzt die Brühe in den Topf füllen, die gerösteten Zwiebelscheiben hinzugeben und Alles leicht köcheln lassen.

5.Schwimmen die Zwiebeln dann oben, diese mit dem Schaumlöffel entfernen, das Schmorgemüse wieder zugeben, sowie die Nudeln und noch 20 Minuten köcheln lassen.

6.Die Suppe jetzt mit Salz, Pfeffer, Sojasoße abschmecken, die Petersilie einrühren und fertig!

7.Noch etwas Eierstich (aus der Büchse) schäm und damit wird sie perfekt ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klare Geflügel-Nudelsuppe“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klare Geflügel-Nudelsuppe“