Schwarze Nudeln Thermidor

mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tomaten 3
Estragon 4 Stiele
Surimi 400 g
Zwiebeln 2
Butter 25 g
Cognac 2 EL
Hummerfond oder Geflügelfond 300 ml
Schlagsahne 200 ml
Hummersoßenpaste 60 g
Nudeln schwarz 400 g
Parmesan 30 g

Zubereitung

1.Die Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser geben und abschrecken, Die Haut abziehen und die Tomaten vierteln. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Den Estragon von den Stielen zupfen, Stängel aufheben. Surimi würfeln.

2.Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. In der Butter in einem Topf glasig anschwitzen. Estragonstängel dazugeben und mit dem Cognac ablöschen.

3.Hummer oder Geflügelbrühe und die Schlagsahne angießen. Etwa 12 Minuten sanft kochen lassen und die Hummerpaste unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Inzwischen die schwarzen Nudeln kochen und abgießen. Die Soße durch ein Sieb geben, Tomaten, Estragon und Surimi darin erwärmen. Die Nudeln darin schwenken und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarze Nudeln Thermidor“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarze Nudeln Thermidor“