Annis gratinierte Bifteki in Metaxa-Sahne-Sauce

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Zwiebeln 3
Senf scharf 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Oregano 2 TL
Gyros-Gewürz 1 TL
Feta 150 g
EI 1
Butterschmalz 2 EL
Sahne 200 ml
Metaxa 50 ml
klare Brühe 1 TL
Feta zerkrümelt 100 g
Saucenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
22,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Hackfleisch mit Ei, Senf, Tomatenmark und 2 Zwiebeln mischen. Mit Oregano, Gyros-Gewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Hackteig 4 gleich große ovale Laibchen formen. Jeweils ein Stück Feta hineindrücken und mit dem Hack umschliessen.

2.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Biftekis darin von allen Seiten ca. 5 min anbraten. Herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Restliche Zwiebelwürfel andünsten, 125 ml Wasser, Metaxa und Sahne einrühren, aufkochen, mit Brühe abschmecken. Evtl mit Saucenbinder andicken. Sauce über die Biftekis geben. Mit dem zerkrümelten Feta bestreuen und für ca. 15 min bei 200°C überbacken. Dazu gab es griechische Zitronenkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Annis gratinierte Bifteki in Metaxa-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Annis gratinierte Bifteki in Metaxa-Sahne-Sauce“