Milchbrötchen

15 Min leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 550 675 g
Salz 2 Teelöffel
Trockenhefe 1 Päckchen
Butter 25 g
Milch 0,45 Liter
Milch 2 Esslöffel
Mohn 20 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
41,1 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben, mit Salz und Trockenhefe mischen. Die weiche Butter unter den Teig kneten, dabei die warme Milch nach und nach zugeben, bis ein weicher Teig entsteht. Den Teig etwa 10 Minuten von Hand kneten, bis er geschmeidig ist.

2.Dann den Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen und kleine Brötchen formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

3.Die Milchbrötchen mit einem spitzen Messer längs einritzen, mit kalter Milch bepinseln und mit Körnern, Sesam, Sonenblumenkörner, Mohn oder Meersalz bestreuen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 230°C ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen bis sie goldbraun sind. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchbrötchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchbrötchen“