Roquefort-Birnen-Tarte

Rezept: Roquefort-Birnen-Tarte
4
02:40
2
2006
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Birnen frisch
300 Gramm
Roquefort
400 Gramm
Champignons frisch
300 Gramm
Mehl
1 Esslöffel
Salz
4 Stück
Eier
150 Gramm
Butter
200 Gramm
Crème fraîche
2 Esslöffel
Petersilie glatt frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
16,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Roquefort-Birnen-Tarte

ZUBEREITUNG
Roquefort-Birnen-Tarte

1
Zubereitung des Teiges: Mehl, Salz, die Hälfte der Butter in kleinen Stücken und ein Eie gut miteinander vermengen, zur Kugel formen und eine Stunde ruhen lassen. Anschliessend den Teig ausrollen, in eine Form auslegen, den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen (damit der Teig beim Backen keine Blasen wirft) und circa 30 Minuten bei 175 Grad im Backofen vorbacken.
2
Die Birnen halbieren oder vierteln und mit Blauschimmelkäse-Stücken auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen. Die Crème fraiche mit den restlichen Eiern Eiern vermischen, mit Salz und Peffer abschmecken und über die Birnen-Käse-Mischung geben.
3
Im Ofen bei 150-170 Grad in circa 40 Minuten goldgelb backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die fein geschnittene Zwiebel in Butter andünsten, die Pfifferlinge zugeben, salzen und pfeffern und am Ende der Garzeit mit Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Roquefort-Birnen-Tarte

   M****e
Das ist was für meinen Freund :-) Probiere ich demnächst mal aus.
Benutzerbild von Kristina24
   Kristina24
Solche Sachen finde ich genial-lecker! 5 Sternchen dafür.

Um das Rezept "Roquefort-Birnen-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung