Fisch – Clam Chowder New England style – Muschelsuppe

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Venusmuscheln frisch 2 kg
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch fein gewürfelt 125 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Kartoffeln geschält frisch, klein gewürfelt 2 Stk.
Venusmuschelsud 500 ml
Milch heiß 1 Liter
Butter eiskalt 1 EL
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Vor der Zubereitung die Venusmuscheln mindestens eine Stunde lang in einem Gefäß mit Salzwasser bedeckt stehen lassen, etwaiger Sand setzt sich dann am Boden ab. Die offenen Muscheln aussortieren. Muscheln aus dem Topf nehmen und gründlich mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.Die Muscheln in einen hohen Topf geben, mit mindestens einen Liter Wasser bedecken und mit einem Deckel zudecken. Zum kochen bringen und bei mittlerer Hitze garen, bis sich alle Schalen geöffnet haben.

3.Muscheln in einem Sieb mit zwei Lagen Küchenpapier ausgelegt abgießen und dabei 500 ml Muschelsud auffangen. Die jetzt noch geschlossenen Muscheln wegwerfen.

4.Muschelfleisch aus der Schale lösen und grob hacken. Die harten Teile des Muschelfleisches müssen mit gehackt werden.

5.Dörrfleisch bei geringer Hitze in einem hohen Topf knusprig ausbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Im gleichen Topf die Zwiebel glasig dünsten. Muschelsud und Kartoffeln in den Topf geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

6.Muscheln und Dörrfleisch zu den Kartoffeln geben und die heiße Milch unterrühren und etwa 5 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen. Die Suppe darf jetzt nicht mehr kochen.

7.Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken mit der eisgekühlten Butter binden. In vorgewärmten Suppentassen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch – Clam Chowder New England style – Muschelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch – Clam Chowder New England style – Muschelsuppe“