Spaghetti alle vongole bianche

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 400 g
Venusmuscheln frisch geputzt 1 kg
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch 2 Zehen
Petersilie 1 Bund
Weißwein 175 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Olivenöl extra vergine 50 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Ca. 4L gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.

2.Währenddessen Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Die Muscheln abbrausen und abtropfen lassen.

3.Von dem Öl ein Esslöffel in einen Topf geben in dem später die Muscheln seperat gegart werden. Den Rest des Öls in eine Pfanne mit hohem Rand geben , in der später alle Zutaten zusammen platz haben, und Zwiebeln, Knoblauch und 3/4 der Petersilie bei geringer hitze andünsten.

4.Nudeln ins Kochwasser geben und al dente kochen und dann abgießen.

5.In der Zwischenzeit Öl im vorbereiteten Topf stark erhitzen, Muscheln in den Topf geben, gut verrühren undmit dem Wein aufgießen. Den Deckel auf den topf geben und muchel ca. 5 Min. Kochen lassen bis sie sich geöffnet haben.

6.Muscheln mit einenr schaumkelle aus dem Topf heben und in die Pfanne geben. Dabei evtl. noch geschlossene Muscheln aussortieren. (Auf keinen Fall diese gewaltsam Öffnen und essen! Fergiftungsgefahr!) Der sich im Topf befindende Sud Durch ein sehr feines Sieb In die Pfanne gießen, damit der noch in den Muscheln verbliebene Sand nicht Im Essen landet.

7.Restliche Petersilie dazugeben, Mit Salz, Pfeffer, Chilli und Zitronensaft abschmecken.

8.Nudeln in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

9.Auf vorgewärmten Tellern anrichten und OHNE Käse servieren.

10.Die Mengen beziehen sich auf ein Hauptgericht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alle vongole bianche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alle vongole bianche“