Miesmuscheln in pikanter Weißweinsauce (Cozze al sugo piccante)

Rezept: Miesmuscheln in pikanter Weißweinsauce                            (Cozze al sugo piccante)
eines meiner Lieblingsgerichte aus Apulien
61
eines meiner Lieblingsgerichte aus Apulien
00:30
18
11004
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 kg
fangfrische oder auch küchenfertige Miesmuscheln
1
mittelgroße Zwiebel
1
Stängel Staudensellerie
1/2 Stange Lauch
1 – 2 junge Karotten
1
mittelgroße Chilischote
1
Zweig Oregano oder ½ TL getrocknet
1
Zweig Thymian oder 1 TL getrocknet
3
frische dicke Knoblauchzehen
2
Lorbeerblätter
1
Dose geschälte San Marzano Tomaten
1 TL
Fenchelsamen
10 – 12 Cocktailtomaten
2 EL
Olivenöl
250 ml
trockener Weißwein oder mehr
500 ml
Wasser
1/2 Bund Basilikum (alternativ Glattpetersilie)
etwa 1/2 TL feines Meersalz & weißer Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
9,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Miesmuscheln in pikanter Weißweinsauce (Cozze al sugo piccante)

Rigatoni i Quattro Formagie
Amarettinis
Focaccia mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Miesmuscheln in pikanter Weißweinsauce (Cozze al sugo piccante)

1
Die Muscheln, sofern nicht küchenfertig, unter kaltem Wasser gründlich abspülen, die Bärte entfernen und geöffnete Exemplare aussortieren. Staudensellerie, Karotten, Zwiebeln sowie Knoblauch schälen und würfeln. Den Lauch gut waschen und in feine Ringe schneiden. Fenchelsamen etwas im Mörser zerkleinern.
2
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und darin das Gemüse andünsten. Die Chilischote hacken und zusammen mit den Dosentomaten, den Lorbeerblättern, Fenchelsamen, Oregano und Thymian zum Gemüse geben. Das Gemüse kurz aufkochen und mit dem Wein ablöschen. Den Sud mit Wasser aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Muscheln und die Cocktailtomaten in den kochenden Sud geben und zugedeckt ca. 8 - 10 Min. garen, zwischendurch den Topf zum gleichmäßigen garen der Muscheln immer wieder rütteln.
3
Die Muscheln vor dem Servieren mit dem zerkleinerten Basilikumbestreuen. Mit Baguette oder Ciabatta servieren.

KOMMENTARE
Miesmuscheln in pikanter Weißweinsauce (Cozze al sugo piccante)

Benutzerbild von cooky5863
   cooky5863
Lecker! Hat auf jeden Fall 5* verdient!
Benutzerbild von djozee
   djozee
Dieses Rezept ist ja wohl der Hammer :-) 5 Sterne Plus würde ich sagen !!!
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... gratuliere zum Rezept der Woche ... schaut lecker aus ... schmeckt gaaanz bestimmt noch viel besser ... :-) LG Christa
Benutzerbild von willy2006
   willy2006
ich komme mal zu probieren, kenn ich noch nicht, aber trotzdem gibt es 5 *chen von mir. Ein Kollege schwärmt von diesem Gericht. Gruß Uwe
Benutzerbild von goodluck1309
   goodluck1309
Sehr, sehr lecker und genau mein Geschmack! LG und 5 Sternchen, Daniela

Um das Rezept "Miesmuscheln in pikanter Weißweinsauce (Cozze al sugo piccante)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung