Vorspeisen: Miesmuscheln mit Knoblauchdip

45 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
***Muscheln*** etwas
Miesmuscheln frisch 3 kg
Zwiebel gehackt 2 Stk.
Suppengrün frisch 1 Bund
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Weißwein 300 ml
***Knoblauchdip*** etwas
Crème fraîche 1 Becher
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Schnittlauch frisch gehackt 1 Esslöffel
Salz,Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Muscheln waschen, bürsten und alle Bärte entfernen. Alle Muscheln wegwerfen die beschädigt sind oder sich beim draufklopfen nicht schließen.

2.Das Suppengrün sehr klein schneiden.Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Suppengrün zugeben und mitbraten. Mit Wein und 300ml. Wasser ablöschen. Salzen und pfeffern. 15 Min. kochen lassen.

3.Die Muscheln zugeben und so lange kochen lassen bis sie alle geöffnet sind. Alle nicht geöffneten Muscheln wegwerfen.

4.Knoblauchdip: Alle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Muscheln ,Knoblauchdip und frischem Brot anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeisen: Miesmuscheln mit Knoblauchdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeisen: Miesmuscheln mit Knoblauchdip“