Muscheln mit Curry

Rezept: Muscheln mit Curry
1
00:30
1
411
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Muscheln
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehe
1 EL
Curry
2 EL
Mehl
1 Becher
Creme Legere
Zucker
Salz
Pfeffer
trockener Weißwein
Butter
Baguette
1 kleines Bund
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muscheln mit Curry

Muschelpilaf
Dominikanische Meeresfruchtsuppe

ZUBEREITUNG
Muscheln mit Curry

1
Muscheln waschen und sortieren
2
1 Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit 200ml Wasser und etwas Weißwein, Salz und Pfeffer aufkochen
3
Muscheln hinzufügen und ca. 10 Min. köcheln lassen bis sich alle Muscheln geöffnet haben
4
Muschelsud abgießen und auffangen
5
- nun in einem Topf die Butter schmelzen und die 2. Zwiebel darin glasig dünsten - mit Currypulver und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit dem Muschelsud ablöschen
6
nun die Créme Légère hinzugeben und die Sauce etwas köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
7
den Schnittlauch über Muscheln und Soße geben

KOMMENTARE
Muscheln mit Curry

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit einer Curry-Sahnesauce hört sich dieses Muschelgericht jetzt für mich erst einmal sehr ungewöhnlich an. Habe ich bisher noch nicht probiert. Aber warum nicht ? Sollte man probieren. GLG Geli

Um das Rezept "Muscheln mit Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung