Gefüllte Muscheln " Midye dolmasi "

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geschlossene Miesmuscheln 20
Landkornreis 50 Gramm
Scharlotten 3
Olivenöl 4 EL
Pinienkerne 1 EL
Zimtpulver 1 Msp
Pimentpulver 1 Msp
getrocknete Minze 1 TL
Zucker 1 Msp
Dillzweige 2
Zitrone unbehandelt 1
glatte Petersilie 1 Bund
Salz etwas
Küchengarn etwas

Zubereitung

Muscheln säuber. 1/4 Liter Salzwasser in einem Topf zum kochen bringen Muscheln hineingeben und zugedekt bei starkler Hitze 5-7 Min dämpfen bis sie sich geöffnet haben.Muscheln in ein Sieb geben und abkühlen lassen. Reis abspülen.Scharlotten fein hacken. Olivenöl in einemTopf erhitzen und Scharlotten darin glasig dünsten.Pinienkerne und Reis bei mittlerer Hitze etwa 1 min mitbraten. Zimt, Pimentpulver, Minze, Salz, und Zucker unterrühren. 1/8 Liter Wasser angießen. Reis bei schwacher Hitze zugedeckt etwas 20 MIn vorgaren. Reis abkühlen lassen, Dill hacken und untermischen. je 1 TL Reis in jede Muschel auf das Muschelfleisch geben und die Füllung andrücken. Muscheln schließen, mit Küchengarn umwickeln und nebeneinander in einen Topf legen. 1/4 Liter Wasser aufgießen, Muscheln bei schwacher Hitze etwas 15 Min garziehen und im Topf erkalten lassen. Zitrone achteln Petersilie grob hacken. Muscheln vorsichtig öffnen und das Küchengarn entfernen, so das Reis und Muschelfleisch in einer Schale liegen, auf einer großen Platte anrichten und mit Zitrone und Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Muscheln " Midye dolmasi "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Muscheln " Midye dolmasi "“