Muscheln in Weißweinsoße / Cozze alla marinara

Rezept: Muscheln in Weißweinsoße / Cozze alla marinara
00:20
16
65273
23
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Muscheln
1 kg
Miesmuscheln frisch
Der Sud
2
Knoblauchzehen zerdrückt
1 EL
Öl
1 kleine
Lauchstange
1
Zitronen unbehandelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
Weißwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
3,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Muscheln in Weißweinsoße / Cozze alla marinara

ZUBEREITUNG
Muscheln in Weißweinsoße / Cozze alla marinara

Die Muscheln vorbereiten
1
Die Muscheln aus der Packung nehmen und unter fließend kaltem Wasser gut durchwaschen und mit einer Bürste reinigen. Falls aus der Muschelschale noch ein "Bart" rausschaut, diesen entfernen. Anschließend die Muscheln ca. 15 Minuten in kaltem Wasser liegen lassen (in dieser Zeit die Zutaten für den Sud vorbereiten).
2
Beschädigte, oder offene Muscheln aussortieren, sie sind nicht zum Verzehr geeignet. Manchmal schließen sich offene Muscheln noch wenn man draufklopft... also deshalb beim Waschen mal gründlich umrühren :)
Den Sud zubereiten
3
Den Knoblauch schälen und mit der flachen Seite eines Messers anquetschen. Den Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Die unbehandelten Zitronen unter heißem Wasser waschen und vierteln, nicht schälen.
4
In einem großen Topf das Öl erhitzen, Knoblauch und Lauch zugeben und bei milder Hitze unter Rühren vor sich hin köcheln lassen, bis der Lauch zusammengefallen ist. Den Weißwein und die Zitronenviertel zugeben und jetzt ordentlich Dampf auf den Kessel geben! Den Sud auf höchster Stufe aufkochen und noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Muscheln und Sud zusammenführen und genießen
5
Die Muscheln in den stark kochenden Sud geben und sofort den Deckel auf den Topf. Jetzt ca. 10 Minuten kochen lassen und nach 5 Minuten einmal gut durchrühren. Nach 10 Minuten Kochzeit sollten sich alle Muscheln geöffnet haben. Jetzt die Muscheln mit dem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen und noch geschlossene Muscheln aussortieren. Diese sind ebenfalls nicht zum Verzehr geeignet.
6
Die Muscheln mit dem Sud in einem tiefen Teller anrichten. Als "Besteck" eignet sich am besten eine leere Muschelschale, die wie eine Zange genutzt wird um das leckere Muschelfleisch aus der Schale zu nehmen. Nicht vergessen! Einen großen Teller für die leeren Muschelschalen auf den Tisch stellen... sonst verliert man leicht den Überblick im Teller :)
7
Dazu ein leckeres Baguette reichen. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

KOMMENTARE
Muscheln in Weißweinsoße / Cozze alla marinara

Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
Bei 1 kg Muscheln und 2 Personen ist bestimmt nichts mehr übrig. Hätte gerne eine Portion mit einer Scheibe Schwarzbrot und Butter genommen..... So habe ich mir jetzt Dein Rezept gemopst und lass als Versöhnungsangebot 5 frisch polierte gülden glänzende Glitzersternchen hier. LG Gabi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von DundM
   DundM
Das ist mein Rezept da ich Muscheln für mein leben gern esse. 5 Sternchen und ein Dickes Bussi von Gabi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Deine, auf,s feinste aufeinander abgestimmte Kreationen, begeistern mich immer wieder. LG. Dieter
Benutzerbild von Chefkoch1989
   Chefkoch1989
Lecker wie gott in Frankreich!!5***** LG Peter
Benutzerbild von tina66
   tina66
Bine bin schon auf dem Weg zu dir..... ich liebe Muscheln in Knobi Weißwein..... hmmmmmmmm einfach legggggaaaaaaaaaa. Bis gleich... Bussi Tina:-)))))))

Um das Rezept "Muscheln in Weißweinsoße / Cozze alla marinara" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.