Spanien - Miesmuscheln im bunten Kleid

mittel-schwer
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Miesmuscheln frisch 1 Beutel
Zitrone, Lorbeerblatt 1
========================= etwas
Paprika in Rot, gelb und grün je eine
Zwiebel 1 mittelgroße
Salz, Pfeffer etwas
Weisweinessig etwas
Ölivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Muscheln, waschen, vom Bart befreien. Geöffnete Muscheln auf einen festen Untergrund klopfen, wenn sie sich schließen können sie verwendet werden.

2.In einen Topf Muscheln, geviertelte Zitronen und ein paar Lorbeerblatt geben. Keine Flüssigkeit, denn diese geben die Muscheln selbst ab, wenn sie sich öffnen. Die Muscheln nun im geschlossenem Topf erhitzen bis sich alle geöffnet haben. Dauert knapp 8 Minuten.

3.Nun nur die Muscheln verwenden die auch wirklich aufgegangen sind, denn die anderen sind ungenießbar. Von allen Muscheln eine Schale entfernen und die anderen Hälften auf einer Platte anrichten.

4.Die Paprika sehr klein würfeln, ebenso die Zwiebel. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade herstellen und gut abgeschmeckt über die Paprika-Zwiebeln geben. Gut durchmischen und mit einem Löffel auf den Muscheln verteilen. Durchziehen lassen.

5.Tip: Kann gut vorbereitet werden, da die Muscheln nun mindestestens 2 Stunden durchziehen sollten. Den entstanden Muschelsud vorerst nicht wegschütten, falls man noch mein Rezept "Miesmuscheln pikant mariniert" machen möchte, dann wir etwas Muschelwasser benötigt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanien - Miesmuscheln im bunten Kleid“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanien - Miesmuscheln im bunten Kleid“