Moules au Vin Blanc

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Miesmuscheln frisch 2 Kilogramm
Weisswein / Auxerrois oder Rieslingwein 1 Liter
Schalotte frisch 1
Karotten 2
Selerie etwas
Frühlingszwiebeln frisch 4
Lorbeerblatt 1
Thymian frisch etwas
Petersilie gehackt etwas
Pfeffer / Salz etwas

Zubereitung

1.Die Miesmuscheln werden 1 Stunde im Salzwasser gewässert. Das Wasser wir 1 - 2 mal gewechselt und die Muscheln abgekratzt und der Bart entfernt. Kaputte Muscheln werden sofort aussortiert.

2.Zwichendurch das Gemüse putzen und kleinschnibbeln...

3.Margarine in eimen ganz grossen Topf geben und die Zwiebeln darin anschwitzen. Das Gemüse hinzugeben und etwas mitziehen lassen. Mit der halben Flasche Wein ablöschen. Thymian und Lorbeerbaltt hinzu geben. Das Ganze 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen.

4.Die Miesmuscheln vorsichtig in den Topf geben und mit dem restlichen Weisswein ablöschen.

5.Denn Topf öfters gut durchschwenken sodass die Muscheln alle gleichmassig gar werden.

6.Wenn die Muscheln sich allegeöffnet haben sind sie gar. Dies passiert normalerweise nach zirka 10 Minuten.

7.Auf Suppentellern annrichten. Mit ewas feingehackter Petersilie besteuen.

8.Die Miesmuscheln werden bei uns mit einem guten Glas Weisswein und Pommes Frites serviert.

9.Bon appetit.

10.PS: Für Alle die noch nie Miesmuscheln gegessen haben: Alle kaputen oder nich geöffneten Muscheln bitte aussortieren.

11.Bilder werden hoffentlich bald folgen... stecken irgendwo in der Kochbar fest...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Moules au Vin Blanc“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Moules au Vin Blanc“