Cranberrie Makronen

Rezept: Cranberrie Makronen
ein süss-säuerliches Geschmckserlebnis
15
ein süss-säuerliches Geschmckserlebnis
00:45
4
3726
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eiweiß
1 Prise
Salz
150 g
Zucker
160 g
Kokosflocken
200 g
Cranberries getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1817 (434)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
58,1 g
Fett
20,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cranberrie Makronen

Backen - White-Chocolate-Cranberry-Cookies

ZUBEREITUNG
Cranberrie Makronen

1
Die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Solange schlagen bis die Masse schön glänzt und Spitzen hat. Die Carnberries in der Küchenmaschine zerkleinern.
2
Die Kokosflocken und die Cranberries vorichtig unter den Eischnee heben.
3
Den Backofen auf 130° ( 110 ° Umluft ) vorheizen.
4
Mit zwei Teelöffeln mit etwas Abstand kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belgetes Backblech geben.
5
Im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
6
Ergibt ca 80 Stück.

KOMMENTARE
Cranberrie Makronen

Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Ich finde die Makronen sehr lecker und habe auch meinen Kollegen eine Freude damit machen können. Vielen Dank für das Rezept. Gruß Bärbel :-)
Benutzerbild von hati
   hati
hab die heute gemacht, find die klasse, und sooooo einfach
   lack
nochmal Suuuuuper L.G.von Lack
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
lecker, die mag ich

Um das Rezept "Cranberrie Makronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung