Weihnachten: Nussmakronen

2 Std leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Für ca. 40-50 Stück:
Eiweiß Größe M 3
Puderzucker 250 g
Zitronensaft 2 TL
gemahlene Haselnüsse 250 g
evtl. ganze Haselnüsse etwas
Oblaten, klein etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 150° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker und Ztironensft hinzugeben und weiter schlagen. Gemahlene Nüsse vorischtig utner die Eiweißmasse heben, damit sie nicht zusammenfällt.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf Oblaten setzen und jeweils mit 1 ganzen Haselnuss garnieren. Die Nussmakronen im vorgeheizten Backofen, blechweise auf der mittleren Schiene, jeweils 25-40 Minuten backen, dann auskühlen lassen.

4.Tipp: Wer die Makronen ohne Oblaten backen möchte, das Backblech mit Alufolie auslegen - davon lassen die Makronen sich besser lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Nussmakronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Nussmakronen“