Weihnachten: Nussmakronen

Rezept: Weihnachten: Nussmakronen
34
02:00
10
14878
Zutaten für
50
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 40-50 Stück:
3
Eiweiß Größe M
250 g
Puderzucker
2 TL
Zitronensaft
250 g
gemahlene Haselnüsse
evtl. ganze Haselnüsse
Oblaten, klein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
92,7 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachten: Nussmakronen

ZUBEREITUNG
Weihnachten: Nussmakronen

1
Backofen auf 150° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2
Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker und Ztironensft hinzugeben und weiter schlagen. Gemahlene Nüsse vorischtig utner die Eiweißmasse heben, damit sie nicht zusammenfällt.
3
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf Oblaten setzen und jeweils mit 1 ganzen Haselnuss garnieren. Die Nussmakronen im vorgeheizten Backofen, blechweise auf der mittleren Schiene, jeweils 25-40 Minuten backen, dann auskühlen lassen.
4
Tipp: Wer die Makronen ohne Oblaten backen möchte, das Backblech mit Alufolie auslegen - davon lassen die Makronen sich besser lösen.

KOMMENTARE
Weihnachten: Nussmakronen

Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
ein Klassiker seit meiner Kindheit - aber jedes Jahr wieder dabei und jedes Mal wieder lecker! - LG Irene
Benutzerbild von zuckerschnute70
   zuckerschnute70
hab se statt mit Haselnüssen mit Walnüssen gemacht..... aber danke für's Grundrezept 5* ... ;-)
Benutzerbild von Fasti_74
   Fasti_74
Leeeeecker ! 5* dafür :-) LG Diana
Benutzerbild von DundM
   DundM
-2-3 mein´s das ist bestimmt super lecker werde Dir 5***** Sternchen zukommen lassen. GLKG Gabi
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
lecker so viele tolle Plätzchen Rezepte häst ja ein paarrrrr mehr backen können!!! FÜR MICH Lg Gisela

Um das Rezept "Weihnachten: Nussmakronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung