Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup
einfach; lecker und schnell zubereitet; schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit
3
einfach; lecker und schnell zubereitet; schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit
00:30
1
2926
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eiweiß
1 Prise
Salz
120 g
Kokosraspeln
4 EL
Ahornsirup
1 Msp
Mark einer Vanilleschote
zusätzlich:
50 g
dunkle Schokolade, 85 % Kakaoanteil
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2026 (484)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
34,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup

Hähnchen mit Gemüsereis

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup

1
Eiweiß mit dem Salz in einer fettfreien Schüssel steif schlagen. Die übrigen Zutaten in einer weiteren Schüssel vermengen und dann vorsichtig unter den Eischnee heben.
2
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Häufchen nebeneinander setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 12 - 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
3
Die Schokolade im Wasserbad zerlassen und über die abgekühlten Makronen träufeln. Die fertigen Plätzchen an einem kühlen trockenen Ort lagern (auch im Kühlschrank möglich).

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind sehr lecker. Wünsche einen schönen 2. Weihnachtstag. Dieter

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung