Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eiweiß 3 Stk.
Salz 1 Prise
Kokosraspeln 120 g
Ahornsirup 4 EL
Mark einer Vanilleschote 1 Msp
zusätzlich:
dunkle Schokolade, 85 % Kakaoanteil 50 g

Zubereitung

1.Eiweiß mit dem Salz in einer fettfreien Schüssel steif schlagen. Die übrigen Zutaten in einer weiteren Schüssel vermengen und dann vorsichtig unter den Eischnee heben.

2.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Häufchen nebeneinander setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 12 - 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

3.Die Schokolade im Wasserbad zerlassen und über die abgekühlten Makronen träufeln. Die fertigen Plätzchen an einem kühlen trockenen Ort lagern (auch im Kühlschrank möglich).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen: Kokosmakronen mit Ahornsirup“