Suppen: Basco - indonesische Suppe

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsemischung, evtl. auch tiefgefroren 400 gr.
Zwiebeln 2 gr.
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Hühnerbrühe 4 TL
Hackfleisch gemischt 200 gr.
Mehl 1 TL
Eigelb 1
Glasnudeln 100 gr.
Ketjap Manis 0,5 Tasse
Wasser 1 Liter
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
2,6 g

Zubereitung

1.Zwiebeln, Karotten, Brokkoli und das weitere TK-Gemüse in Scheiben bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse dann mit Sambal Oelek oder Chilipulver und ein wenig Öl anbraten. Dann mit Wasser ablöschen, die Hühnerbrühe zugeben und köcheln lassen.

2.Das Hackfleisch mit Eigelb, Mehl, Pfeffer und Salz gut durchmischen un din kleine, mundgerechte Kugeln formen (mit feuchten Händen formt es sich besser - es bleibt nichts kleben). Dann die Kugeln in die kochende Suppe geben. 5 Minuten kochen lassen. Dann die Glasnudeln zuugeben und weitere 2 Minuten kochen. Ketjap Manis zugeben, bis die Suppe eine schöne Farbe bekommt. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Basco - indonesische Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Basco - indonesische Suppe“