Salat mit warmen Feigen

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eichblattsalat 1
Olivenöl 6 EL
Himbeeressig 2 EL
Senf mittelscharf 1 TL
Honig flüssig etwas
Feigensenf 1 TL
Ricotta 4 EL
Parmaschinken 4 Sch.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Statt dem Eichblattsalat kann auch Feldsalat o.ä. verwendet werden, statt dem Parmaschinken passt auch sehr gut Seranoschinken.

2.Für das Dressing Olivenöl, Himbeeressig, mittelscharfen Senf, Feigensenf und 1 TL Honig gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Feigen waschen, den Stiel entfernen und von oben kreuzweise einschneiden. Die Feigen von oben etwas eindrücken und mit Honig beträufeln. Ca. 15 min im Ofen bei 150° überbacken.

4.In der Zwischenzeit den Salat waschen u gut trocken schütteln, in mundgerechte Stücke schneiden und auf 4 Tellern anrichten, das Dressing darüber geben. Den Parmaschinken in Streifen schneiden und je eine Scheibe auf einem Teller verteilen. Je 1 EL Ricotta auf einem Teller krümmelig verteilen und die warmen Feigen obenauf legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat mit warmen Feigen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat mit warmen Feigen“