Schweinemedaillons mit Birne und Gorgonzola

Rezept: Schweinemedaillons mit Birne und Gorgonzola
winterlich-appetitliche Kombination
5
winterlich-appetitliche Kombination
00:30
1
2121
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Schweinemedaillons à 80g
2
Birnen
1 EL
Butterschmalz
3
Thymianstiele
100 ml
Birnensaft
100 g
Gorgonzola
2 EL
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
20,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinemedaillons mit Birne und Gorgonzola

Schweinebauchsülze

ZUBEREITUNG
Schweinemedaillons mit Birne und Gorgonzola

1
Die Birnen vierteln, entkernen und würfeln. Danach sofort mit dem Zitronensaft vermischen, sonst verfärbt sich die Birne. Die Schweinemedaillons waschen, trockentupfen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Die Thymianstiele waschen und trocken schütteln. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
2
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und eine ofenfeste Form einfetten. Die Medaillons zusammen mit den Thymianstielen in die Pfanne geben und von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Danach beides aus der Pfanne nehmen und in die Ofenform legen.
3
Die Birnen ins Bratfett geben und kurz bei starker Hitze braten. Den Birnensaft zugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Birnen mit dem Saft über die Medaillons geben, den Gorgonzola darüber verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten überbacken.
5
Dazu passt: Bröselknöpfle (siehe Kochbuch)

KOMMENTARE
Schweinemedaillons mit Birne und Gorgonzola

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
klaue Dein Rezept und gebe Dir 5 Stars von Amerika

Um das Rezept "Schweinemedaillons mit Birne und Gorgonzola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung