Datteln und Feigen im Speckmantel gefüllt mit Ziegenkäse

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
reife Feigen 10
zarter Ziegenkäse 180 gr.
Orange 1
Rosmarin frisch 10 Zweige
Salz etwas
Serranoschinken 10 Scheiben
Olivenöl 2 EL
rote Pfefferkörner etwas
Datteln frisch 10
Ziegenkäse 130 gr.
Orange 1
Salz etwas
Speck 10 Scheiben
Rosmarin 10 Stiele
Öl 2 EL
Pfefferkörner rosa etwas

Zubereitung

1.Für die Feigen den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Feigen putzen und vorsichtig abreiben, anschließend zur Blüte über Kreuz einschneiden, aber nicht durchschneiden. Den Käse in 10 Stücke teilen. Die Orange heiß abwaschen und abtrocknen, anschließend mit dem Zestenreißer die Schale abziehen. Den Rosmarin waschen und trockenschütteln. Den Käse in das Herz der Feigen füllen, mit Orangenschale und Salz bestreuen. Um jede Feige eine Scheibe Serranoschinken wickeln und mit einem Zweig Rosmarin oder einem Holzspießchen feststecken. Die Feigen auf ein Backblech setzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Etwa 10 Minuten backen. Mit Pfefferkörnern bestreuen und heiß oder warm servieren.

2.Für die Datteln den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Datteln entkernen und der Länge nach etwas einschneiden. Den Käse in 10 Stücke teilen. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und mit einem Zestenreißer etwas von der Schale abziehen. Die Datteln mit dem Käse und der Orangenschale füllen, mit etwas Salz betreuen. Jede Dattel mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Zweig Rosmarin fest stecken. Die Datteln auf ein Backblech setzen, mit etwas Öl beträufeln und im Backofen 10 Minuten backen. Die heißen Datteln mit rotem Pfeffer bestreuen und warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Datteln und Feigen im Speckmantel gefüllt mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Datteln und Feigen im Speckmantel gefüllt mit Ziegenkäse“