Gebratener Reis nach siamesischer Art

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 40 g
Knoblauch 1 Zehen
Ingwer frisch 2 TL
Zwiebeln 2
Rinderhack 200 g
gekochter Reis 200 g
Eier 2 Stück
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1340 (320)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
35,3 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

1.Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zerdrückter Knoblauch, Ingwer, gehackte Zwiebeln und Hackfleisch hinzugeben und unter ständigem rühren anbraten. Mit Knoblauchpfeffer, Gewürzsalz und Pfeffer würzen!

2.Gekochter Reis dazugeben und weitere 5 Minuten unter rühren braten!

3.Ei schaumig schlagen und salzen und pfeffern. In einer Pfanne mit heißem Fett einen dünnen Eierkuchen backen, etwas abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden und über den Reis geben, Mit Petersilie garnieren. Dazu passt Süß-Sauer Soße :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Reis nach siamesischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Reis nach siamesischer Art“