Hackfleisch-Gemüse-Pfanne mit Reis

50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Sellerieknolle 0,25
Lauch 1 Stange
Kohlrabi 1 kleinen
Möhren 2
Paprika 2 rote
Zucchini 1
Zwiebel 1 große
Brühe zum angießen etwas
Sojasauce 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Reis 400 Gramm

Zubereitung

1.Sellerie, Kohlrabi, Möhren, Paprika und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Lauch in dünne Scheiben. Zwiebeln würfeln.

2.Öl in einem Topf oder einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebeln glasig dünsten. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Lauchringe zugeben und kurz mitbraten. Nun die restlichen Gemüsewürfel zufügen und kurz untermengen. Brühe angiessen, sodass das Ganze ein wenig bedeckt ist und die Sojasauce zufügen. Das ganze ca. 20-30 Minuten köcheln lassen.

3.Inzwischen kann der Reis gekocht werden. Die Hackfleischpfanne nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis anrichten! Lecker.....lecker......lecker....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Gemüse-Pfanne mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Gemüse-Pfanne mit Reis“