Niedergaren : Marinierter Schweinerollbraten

4 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinerollbraten 1,5 kg
Bier 0,5 l
Zitronensaft frisch gepresst 4 EL
Olivenöl 4 EL
Pfefferkörner schwarz gemörsert 1 TL
Lorbeer in Stückchen gerissen 1
Chilli (Cayennepfeffer) 1 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe zerdrückt 1

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
4 Std 15 Min
Ruhezeit:
2 Tage
Gesamtzeit:
2 Tage 4 Std

1.1,5 kg Schweinerollbraten; für die Marinade, 1/2 l Bier, 4 EL Zitronensaft, 4 EL Öl 1 feingehackte Zwiebel, 1 TL zerdrückte schwarze Pfefferkörner, 1 zerbröckeltes Lorbeerblatt l TL Cayennepfeffer; schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Salz

2.Rollbraten abwaschen, mit Küchenkrepp abtupfen. Marinadezutaten mischen, das Fleisch hineinlegen und unter gelegentlichem wenden 1-2 Tage ziehen lassen. Am besten in einem Gefrierbeutel.

3.Das Fleisch herausnehmen, abtropfen lassen und trockentupfen, ringsherum mit schwarzem Pfeffer einreiben. In einer heißen Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und den Rollbraten von allen Seiten scharf anbraten. Inzwischen Backofen auf 90* vorheizen.

4.Braten in der Pfanne in den Backofen geben und 4 Stunden bei 90* garen lassen, wenn´s länger dauert....falls man ihn vergessen hat,weil´s ja soooo lang dauert - nicht schlimm. Probiert es mal aus, es lohnt sich, ich gare Fleisch immer öfter nach der Niedergarmethode. ganz besonders geeignet bei Roastbeef und Rinderfilet, Schweinelachs etc.

5.dazu Brot, Baguette oder Bratkartoffeln ganz nach Gusto :-) Von dem Fond, der sich in der Pfanne gebildet hat kann man auch ein wenig Sößchen bereiten.

6.Man kann diesen Rollbraten auch wunderbar grillen ( Drehspieß) - wenn´s Wetter paßt oder im Elektro Grill, braucht ca. 60 - 80 Min.

Auch lecker

Kommentare zu „Niedergaren : Marinierter Schweinerollbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Niedergaren : Marinierter Schweinerollbraten“