eingerollter Schopfbraten dazu Semmelknödel

1 Std 30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schofbraten war schon gerollt 1 kg
Knoblauchzehen gepresst 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl etwas
Wasser od. Brühe etwas
Bier 0,125 l
Honig 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Der Schopfbraten war schon gerollt, waschen, trockentupfen. Gut mit Salz, Pfeffer, Kümmel und den gepressten Knoblauchzehen einreiben in eine Schüssel mit Deckel geben und mit Öl beträufeln und ein paar Stunden ( am besten über Nacht) im Kühlschrank stehen lassen.

2.Am nächsten tag das Fleisch herausnehmen und stehen lassen bis es Raumtemperatur angenommen haben. In einer Pfanne rundherum schnell anbraten, in eine Bratpfanne geben und mit etwas Wasser oder Brühe untergießen und im Backer bei 180 Grad ca. 1 1/2 Stunden garen.

3.Ab und zu mit einer Marinade aus Bier und Honig übergießen.

4.Fleisch herausnehmen und etwas rasten lassen, die Schnur entfernen, bei uns gabs Knödel und Krautsalat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingerollter Schopfbraten dazu Semmelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingerollter Schopfbraten dazu Semmelknödel“