Couscous mit Gemüse und Lammklößchen

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammhack 500 g
Couscous 300 g
Kichererbsen 1 Ds
Möhren 3
Zuccini 1
Staudensellerie 3 Stangen
Strauchtomaten 5
Paprikaschoten 2
Gemüsebrühe, Harrisapaste etwas
Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Salz, Chilifäden etwas
geriebene Zitronenschale etwas
geröstete Mandelblättchen etwas
Datteln 8
ev. Rosinen, Youghurt, Minze etwas

Zubereitung

1.Aus dem Lammhack mit etwas Harrissapaste (vorsichtig, ist sehr scharf) und etwas Salz kleine Bällchen formen, in der Pfanne rundum braun braten, beiseite stellen. Alternative: kleine Klößchen aus Lammbratwurst (Merguez) herausdrücken und braten.

2.Gemüse putzen, in kleine Würfel oder Stifte schneiden. Tomaten vierteln und entkernen. Mit etwas Butter in der Pfanne andünsten, mit Gemüsebrühe auffüllen. Mit Harissa und den anderen Gewürzen scharf abschmecken. Abgespülte Kichererbsen zugeben. In der Brühe ca. 20 Min köcheln lassen, ev. Brühe nachfüllen. Soll suppig sein. Lammklößchen zugeben.

3.Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Ich nehme dafür Gemüsebrühe statt Wasser. Quellen lassen, mit der Gabel auflockern, etwas Butter und etwas geriebene Zitronenschale zugeben. Datteln entkernen und halbieren, Mandelblättchen anrösten.

4.Couscous auf dem Teller anrichten, Gemüse und Klößchen und etwas Brühe darübergeben. Restliche Brühe separat als Soße servieren. Mit Mandelblättchen und Datteln garnieren. Mit Fladenbrot servieren.

5.Sehr gut auch in der vegetarischen Variante: Lammklößchen einfach weglassen. Wer es mag gibt einige Rosinen zum Couscous. Man kann auch Youghurt mit Minze dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Gemüse und Lammklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Gemüse und Lammklößchen“