Italienische Salamipizza

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig (Rezept in meinem KB) etwas
Paprikaschoten rot 3 klein
Gouda 100 gr.
Feta 100 gr.
Ajvar 1 Glas
Oliven schwarz 12
Salami italienische Art 60 gr.
Oregano etwas
Pizzagewürz etwas

Zubereitung

1.Den Pizzateig einen Tag vorher nach Rezept herstellen. Die im Rezept angegebene Menge reicht für 2 Backbleche, daher braucht man für diese Pizza wohl nur die Hälfte. Aber die Mengen sollte jeder für sich selbst festlegen.

2.Paprika putzen, waschen und in Spalten schneiden. Gouda reiben, Feta zerbröseln. Pizzateig halbieren und auf bemehlter Arbeitsfläche in zwei runde Teigflächen (ca. 28 cm) ausrollen. Mit Ajvar bestreichen, mit dem Pizzagewürz bestreuen, dann den geriebenen Gouda und zerbröselten Fetakäse bestreuen. Paprika und Oliven darauf verteilen.

3.Die Pizzen nacheinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Backofen ( 200 Grad C / Umluft 175 Grad C) 20 bis 25 Minuten backen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit Salamistücke auf der Pizza verteilen. Wenn die Pizza fertig gebacken ist, herausnehmen und mit Oregano garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienische Salamipizza“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienische Salamipizza“