Königinpastete gefüllt mit Hähnchen-Pilzgeschnetzeltem

55 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Königinpasteten 6
Hähnchenbrust 500 g
Champignons Konserven 1 Dose
Zwiebel 1
Flasche Creme Fine 1 halbe
Riesling 250 ml
Cocnac 1 Schuß
Gekörnte Brühe, Bratensaft, Salz, Pfeffer etwas
rote Pfefferbeeren, 2 Lorbeerblätter etwas
Soßenbinder hell etwas
Schnittlauch, Petersilie etwas
Mehl etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
15,7 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Hähnchenfleisch schnetzeln, mit Mehl bestsäuben und mit Öl in einer Pfanne kurz anbraten. In einer Schüssel beiseite stellen. Zwiebel vierteln, anbraten. Zu Fleisch geben. Creme Fine mit Wein in die Pfanne geben und mit den obengenannten Gewürzen und Kräuter abschmecken. Zum Schluß ein Schuß Cocnac und Soßenbinder dazu geben. Das Fleisch, die Zwiebel und die Pilze zurück in die Soße geben und kurz wärmen.

2.Königinpasteten auspacken und auf einem Teller vorbereiten, mit dem Geschnetzelten füllen und dekorieren.

3.Dazu passt grüner Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Königinpastete gefüllt mit Hähnchen-Pilzgeschnetzeltem“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königinpastete gefüllt mit Hähnchen-Pilzgeschnetzeltem“