Gulasch mit Gnocchi gratiniert

Rezept: Gulasch mit Gnocchi gratiniert
Resteverwertung Burgunder-Gulasch mit Gnocchi und Tomate-Mozarella
46
Resteverwertung Burgunder-Gulasch mit Gnocchi und Tomate-Mozarella
00:40
14
7482
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Burgunder-Gulasch
400 g
Gnocchi - Kühlregal
100 g
Bandnudeln gegart
200 g
Tomaten
125 g
Mozarella
100 g
Gratinkäse
10 Stück
Basilikumblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl nativ
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
8,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gulasch mit Gnocchi gratiniert

ZUBEREITUNG
Gulasch mit Gnocchi gratiniert

1
Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Basilikum in Streifen schneiden. Gnocchi 5 Minuten anbraten, Rest Nudeln und Basilikum zugeben. Kurz mitbraten.
2
Alles in eine Auflafform geben. Burgundergulasch darauf verteilen. Mit geschnitenen Tomaten belegen. Mozarella in scheiben schneiden . Auf die Tomaten legen. Gratinkäse in die Zwischenräume streuen.
3
im Backofen bei 170° 20 Minuten backen, Grillzuschalten und 5 Minuten gratinieren. Mit Basilikum garniert servieren.
4
Guten Appetit!!!
5
Bilder sind dabei

KOMMENTARE
Gulasch mit Gnocchi gratiniert

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja auch wieder super, für dich 5*
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schöne Idee. Leckere 5***** für Dich. LG Klaus
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
klasse Rezept 5 ******lg Sonja
Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Tolle Idee 5* GLG Steffi
   H****h
Bei der "Resteverwertung" bleibt sicher kein Rest übrig!

Um das Rezept "Gulasch mit Gnocchi gratiniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung