Schweinelende mit Tomaten und Mozarella

Rezept: Schweinelende mit Tomaten und Mozarella
33
9
5125
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Schweinelende
250 gr.
Mozarella
100 gr.
frische Champignons
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
frisches Basilikum
3
Tomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
34,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinelende mit Tomaten und Mozarella

Schweinefilet kalt geräuchert Räucherling als Paprika und Knoblauch version
Lendenzopf

ZUBEREITUNG
Schweinelende mit Tomaten und Mozarella

1
Schweinelende in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden Tomaten, Mozzarella und Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden
2
Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch beidseitig ganz kurz anbraten, salzen und pfeffern und aus der Pfanne nehmen
3
Jetzt in der Keramikform fächerförmig einschichten Fleisch-Tomate-Basilikumblatt-Champignons-Mozzarella usw.
4
Nochmals pfeffern und salzen mit Olivenöl beträufeln und anschließend im 200 Grad heißen Ofen ca. 10-15 Minuten lang backen
5
Vor dem servieren mit frischen Basilikumblättern garnieren Dazu schmeckt leckeres Ciabatta-Brot

KOMMENTARE
Schweinelende mit Tomaten und Mozarella

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Wenn das so schmeckt wie es aussieht, dann ist es für uns genau das richtige, eine sehr leckere Zubereitung dafür 5*****chen für Dich LG Detlef und Moni
Benutzerbild von iliada68
   iliada68
Mhhhh! Es muß nicht immer mit schwäbischer Soße sein! Lecker!!
   Karottie
Kam bei meinen Gästen sehr gut an Terassenparty gerettet,geben Dir 5***** Lg.
Benutzerbild von Karladolf
   Karladolf
Mmmh, lecker 5* für Dich und lG Uschi
Benutzerbild von Wurzelmaus
   Wurzelmaus
Sieht das lecker aus...5*

Um das Rezept "Schweinelende mit Tomaten und Mozarella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung